Start

Großer Wasserspaß auf der Spree

Die Bedingungen für das 2. Spreewälder Kahnstechen waren grandios – Sonnenschein, gute Laune und viele Besucher machten den 17. August 2013 zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Nach der Auslosung der Teams ging es mit einem Zumba Warm-Up des Sportpark Lübben los! Bei rhythmischer Musik bewegten sich alle angemeldeten Teams  in Ihren Kostümen im Einklang! Ein spaßiges Bild, denn 240 Frauen und Männer im Zumba-Fieber wärmten sich richtig auf! Das Rennen startet pünktlich mit den ersten beiden Teams – den Lübbener „Rathaus Nixen“ gegen das „Green-Team“. Zum Leidwesen der „Rathaus-Nixen“ in ihren traumhaften Kostümen mit meeresblauen Perücken konnte das „Green-Team“ klar dominieren. Aber für das Damen-Team bestand ja noch die Aussicht auf einen Platz bei den Lucky Loosern oder den Preis für das beste Ladies-Team sowie der Sieg beim Kreativ-Preis.

Und so ging es Schlag auf Schlag weiter, alle Teams mussten sich der ausgelosten Herausforderung stellen und die Zähne zusammenbeißen, um möglichst schneller als der Gegner das Ziel zu erreichen. So traten Teams wie „Spreepiraten“ gegen die „Sportaner“, „Happy Hospital“ gegen „Hulk und seine grünen Gurkenfreunde“, „New Kids on the Brandschutz“ gegen die „Pinguin Crew“ (Spreeweltenbad Lübbenau), die „Lübbener Rettungshechte“ gegen das Team der „Spreewaldbank e.G.“, die „Alten Brandschützer“ (Feuerwehr Lübben) gegen „TSG Lübben“ an und lieferten sich unglaubliche Rennen!

Außerhalb des Rennens gab es noch eine Wertung für das kreativste Team, d.h. das Team mit dem besten Outfit und dem coolsten Schlachtruf konnte noch Einkaufsgutscheine für Marktkauf Lübben sowie einen Gutschein für das Restaurant La Casa in Lübben am Markt gewinnen. Die fachkundige Jury aus Martina Jahn von der DAK-Gesundheit, Thomas Worms (Geschäftsführer der Tourismus, Kultur & Stadtmarketing Lübben (Spreewald) GmbH),  „Gurken Paule“ Norbert Paul und Lübbens Sportkoordinator Dr. Georg Schaper taten sich bei der Vielzahl an kreativen Teams schwer, eine schnelle und eindeutige Entscheidung zu treffen. Am Ende gelang es dem Damen-Team „Schwitzeklitsche“, sich knapp gegen die „Sportaner“ durchzusetzen und den Kreativ-Preis zu gewinnen.

So richtig knackig verliefen die Rennen im Achtelfinale, insbesondere als der Titelverteidiger „HC Spreewald“ Herren gegen die „bissigen Holzwürmer“ der Möbelwerkstatt Spreewald antraten. Gerade mal eine Handbreit konnte sich der „HC Spreewald“ gegenüber dem mutigen Gegner mit dem Schlachtruf „Schrankwand“ durchsetzen.

Kurz bevor das Viertelfinale vollzogen wurde,  gab es noch ein entscheidendes Rennen! Das beste Ladies-Team musste noch gekürt werden! So traten die Damen der „Schwitzeklitsche“ (Feuerwehr-Damen Schlepzig) gegen die „Wilden Mathilden“ (HC Spreewald Damen) an. Spannung bis zum Schluss, aber die „Wilden Mathilden“ setzten sich erfolgreich durch und gewannen damit neben Ruhm und Ehre den pinken Pokal sowie je einen tollen Einkaufsgutschein für die Parfümerie Babette in Lübben und einen Gutschein für den Sportpark Lübben.

Im Halbfinale standen sich die „Sportaner“ und die „Pinguin Crew“ aus dem Spreewelten-Bad sowie das Team des „Rehazentrums“ und der Jungs des „HC-Spreewald“ gegenüber. Im kleinen Finale um Platz drei standen sich dann die „Pinguin Crew“ und das „Reha Zentrum“ gegenüber, welches die Pinguine des Spreewelten-Bades aus Lübbenau für sich entschieden. Als Preis winkte für jedes Teammitglied ein Gutschein für den Kletterwald in Lübben und ein Mannschaftsgutschein für den Sportpark Lübben.

Im grandiosen Finale standen die Titelverteidiger des letzten Jahres, „HC Spreewald“ Herren, den Newcomern „Sportaner“ aus Lübben gegenüber. Beide Teams mobilisierten noch einmal alle Kräfte um die 250 Meter lange Wettkampfbahn als Schnellster zu verlassen. Am Ende kamen die „Sportaner“ mit kaum 10 Zentimeter Vorsprung vor den HC Jungs über die Ziellinie und sorgte mit ihrem Premierensieg für die größte Überraschung. Sie heimsten sich den goldenen Pokal  ein und gewannen ein tolles Sportpackage von der DAK und Gutscheine für das Wonnemar in Bad Liebenwerda.

Am Abend ging es dann nahtlos in die große Spreeufer-Party rein, wo Eliza und Band sowie DJ Rene für beste Sommernachtsstimmung sorgten!

„So hatten wir uns den Tag vorgestellt“, freuten sich Bork Lange und Jens Galkow, Veranstalter und Organisator des Kahnstechen-Events: „Eine super gelungene Veranstaltung, schon allein, weil die Resonanz vom ersten Kahnstechen riesig war und sich in diesem Jahr so viele Teams angemeldet haben, dass sogar eine Warteliste geschrieben werden musste. Es hängt viel Arbeit und Vorbereitung an so einer Veranstaltung wie das Kahnstechen und wir sind auf viele Helfer, Unterstützer und Sponsoren angewiesen. Somit ein riesen Dank an alle, die zum Gelingen des 2. Kahnstechens beigetragen haben. Vielen Dank an BB Radio und Moderator Florian Knispel, an unser Schiedsrichter-Trio um Benjamin Kaiser, Dietmar Grünberg und Frank Selbitz, an die Lübbener Feuerwehr, die vor, während und nach dem Event immer ein Ohr für uns hatte, an das Team von Jegasoft Media und dem Café Lange sowie an alle Sponsoren und Förderer.

Die spannenden und knappen Rennen, der riesige Spaß und die tollen Teams machen uns schon Appetit auf das nächste Jahr! Ein neuer Termin steht schon fest. 2014 heißt es dann am 9. August in der SpreeLagune Lübben: <>, wir freuen uns schon darauf!“

Die Sponsoren des 2. Spreewälder Kahnstechens:

1. Hanlo (auch als Team angetreten)
2. Bau-mein-Haus: (auch als Team angetreten)
3. Spreewaldbank e.G. Lübben (auch als Team angetreten)
4. Sportpark Lübben (auch als Team angetreten)
5. Marktkauf Lübben (auch als Team angetreten)
6. DAK-Gesundheit
7. Apotheke am Hain in Lübben

Medienpartner:

Ohne Unterstützung der Medien und entsprechender Werbemaßnahmen läuft heutzutage auch nicht mehr viel. Deshalb einen großen Dank an BB Radio, die mit der Sommertour hier vor Ort waren und auch die Moderation der Rennen übernommen haben, an FM Media aus Luckau, dem neuen Regionalfernsehen und dem Wochenkurier aus Lübben, die Wochenzeitung unserer Heimat. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Die Schiedsrichter:

Benjamin Kaiser – Vorsitzender des Fußballkreises Spreewald und seit über 15 Jahren Schiedsrichter im Fußballbereich. 

Dietmar Grünberg – Firmeninhaber und Immobilienmakler der Spreewaldimmobilien Grünberg, außerdem  Schatzmeister & Geschäftsstellenleiter des HC Spreewald und seit über 10 Jahren Handballschiedsrichter und dort verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der Schiedsrichter

Frank Selbitz – ist über die Grenzen von Lübben hinaus bekannt als Spreewaldnachtwächter, neben Versen und reimen ist er aber auch der sportlichen Reglements mächtig und Schiedsrichter seit über 36 Jahren

JURY für den Kreativ-Preis:

Martina Jahn – D A K  Gesundheit – Unterstützer und Sponsor des Kahnstechens
Herr Thomas Worms – Geschäftsführer der Tourismus, Kultur & Stadtmarketing Lübben (Spreewald) GmbH und Unterstützer des Kahnstechens

Norbert Paul – Gurken Paule - „Das Original im Spreewald wenn es um Gurken geht“ und ein Markenzeichen der Region, unter anderem auch durch seine großen Verkaufsständen für Spreewaldgurken sowie andere Gemüsespezialitäten bekannt

Dr. Georg Schaper – Sportkoordinator von Lübben, u.a. bekannt durch seine Organisationsarbeiten zum Spreewaldmarathon oder weiteren Radsport-Veranstaltungen

Die Teams:

Team-Name: Bau mein Haus Allstarts Team
Teamkapitän: Andrè Löscher
Team/Sponsor: Bau mein Haus Vertriebsgesellschaft mbH
Schlachtruf: Boot statt Böller

Team-Name: Die alten Brandschützer
Teamkapitän: Dirk Gumprich
Team/Sponsor: Feuerwehr Lübben
Schlachtruf: "Wir saufen wie die Raben, der Wald ist unser Heim"

Team-Name: Die BHG Wikinger 
Teamkapitän: Matthias Buder
Team/Sponsor: BHG Handelszentren Lübben
Schlachtruf: "Wer paddelt über die ganze Spree: BHG, BHG"

Team-Name: Die bissigen Holzwürmer
Teamkapitän: Dirk Krischkowski
Team/Sponsor: Möbelwerkstatt Spreewald aus Neu Zauche
Schlachtruf: "Schrankwand"

Team-Name: Die Lübbener Spreewaldhechte
Teamkapitän: Marco Sell
Team/Sponsor: Rettungsdienst Lübben
Schlachtruf: "Die Lübbener Spreewaldhechte stechen in die Spree"

Team-Name: Die Spreepiraten
Teamkapitän: Andea Zwieb
Schlachtruf: "Unser Herz ist schwarz und die Gier ist groß, die Spreepiraten legen jetzt los!"

Team-Name: Die wilden Mathilden
Teamkapitänin: Conny Mooser
Team/Sponsor: HC Spreewald Frauen

Team-Name: Green Team
Teamkapitän: Andrè Löscher
Team/Sponsor: Green Building Group
Schlachtruf: Gib mir ein G, gib mir ein R, gib mir ein E, gib mir ein E, gib mir ein N - Green Teem

Team-Name: Hanlo Allstarts Team
Teamkapitän: Andrè Löscher
Team/Sponsor: Hanlo Vertriebs GmbH
Schlachtruf: Boot, Boot, Boot - wir fahren mit dem Boot 

Team-Name: Happy Hospital
Teamkapitänin: Maria Mularczyk
Team/Sponsor: Pflegedienstmitarbeiter
Schlachtruf: "Happy happy Hospital"

Team-Name: HC Spreewald
Teamkapitän: Steven Schnitzer
Team/Sponsor: HC Spreewald Männer
Schlachtruf: "Eine Gurke macht noch keinen Sommer …"

Team-Name: Hulk und seine grünen Gurkenfreunde
Teamkapitän: Frank Penesch
Team/Sponsor: Sportfreunde aus Eichwalde, Zeuthen, Dresden - Brandenburg fieat. Sachsen
Schlachtruf: "are you ready, attention, GRÜN"

Team-Name: Lausitzer Wölffe
Teamkapitän: David Zelder
Team/Sponsor: Wolffkran
Schlachtruf: "All you need is Wolff"

Team-Name: Marktkauf Team
Teamkapitän: Frank Hänsch
Team/Sponsor: Marktkauf Lübben
Schlachtruf: "Olé, olé, olé der Marktkauf auf der Spree!"

Team-Name: New Kids on the Branschutz
Teamkapitän: Frank Böhme
Team/Sponsor: Feuerwehr Lübben

Team-Name: Paddelfreunde Sportpark
Teamkapitän: Paul Bliese
Team/Sponsor: Sportpark Lübben
Schlachtruf: "An die Paddel, fertig, los!"

Team-Name: Pinguin Crew
Teamkapitän: Steven Schwertner
Team/Sponsor: Spreewelten-Bad Lübbenau
Schlachtruf: "Paddel raus, Paddel rein, Pinguin muss man sein!"

Team-Name: Rathausnixen  
Teamkapitänin: Marit Dietrich
Team/Sponsor: Stadt Lübben
Schlachtruf: " Rathausnixen - Auf der Spree Olé; Olé; Olé"

Team-Name: REHA-Zentrum Lübben
Teamkapitän: Mirko Wolschke
Team/Sponsor: REHA-Zentrum Lübben
Schlachtruf: "Wer sind die Besten auf der Spree? Das Rehateam Olé, Olé!"

Team-Name: RVS-Schwarzfahrer
Teamkapitän: Herr Strohschein
Team/Sponsor: RVS Luckau/Lübben
Schlachtruf: "Se-tra!"

Team-Name: Schwitzeklitsche
Teamkapitänin: Beatrice Putschke
Team/Sponsor: Feuerwehr Schlepzig
Schlachtruf: "Wir sind die Saunafreunde Aufguss 09, 1. Deutsche Spitzenschwitz"

Team-Name: Sportaner
Teamkapitän: Stephan Otto
Team/Sponsor: Sportbegeisterte Mannschaft
Schlachtruf: "Wenn nicht wir … wer dann?"

Team-Name: Spreewaldbank e.G.
Teamkapitän: Chris Lehmann
Team/Sponsor: Spreewaldbank e.G.
Schlachtruf: "Banker on Board"

Team-Name: TSG Lübben Nord Fußball
Teamkapitän: Thomas Bartel
Team/Sponsor: TSG Lübben Nord (Fußball)
Schlachtruf: "Nie wieder Zweiter - drei Worte ein Ziel"

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen